Unveröffentlicht
Einführungskurs IHK: 01. - 02. November 2019

Einführungskurs IHK: 01. - 02. November 2019

450.00 CHF

450.0 CHF

450.00 CHF

anmelden

Kosten:
CHF 450 für zwei Kurstage inklusive Material, ohne Fachliteratur, Unterkunft und Verpflegung


Kurzbeschreibung

Der Besuch dieses Kurses ist Voraussetzung für die Teilnahme am Modul Personenorientierte Maltherapie IHK oder darauf aufbauende Module. Im Einführungskurs lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Methode der Personenorientierten Maltherapie IHK und die Arbeitsweise am IHK kennen. Ebenso lernen sich Teilnehmende und die Institutsleitung gegenseitig kennen und können nach dem Kurs gemeinsam entscheiden, ob eine Ausbildung am IHK möglich und sinnvoll ist.


Kursdaten

01. und 02. November 2019

Kurszeiten

Freitag, 9.15 Uhr, bis Samstag, 16.45 Uhr

Kursort

Seminarhotel Rigi
Seestrasse 53/55
CH-6353 Weggis
www.hotelrigi.ch


Inhalte
  • Kennenlernen der praktischen Arbeitsweise mit Personenorientierter Maltherapie IHK

  • Kennenlernen der Grundhaltung der kunsttherapeutischen Methodik IHK

  • Kennenlernen der Hautpdozentinnen und -dozenten, der Unterrichtsmethoden und der Lerninhalte der Lehrgänge am IHK

  • Reflektieren der Motivation für die Ausbildung


Dozentinnen / Dozenten

Urs Hartmann

Eidg. dipl. Kunsttherapeut (ED), Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie. Künstler, bildende Kunst HGK (Hochschule der Künste, Zürich), Ausbilder mit eidg. FA.

Kunsttherapeutische Tätigkeit im selbstständigen Rahmen seit 1993.

Ehemals langjähriger Dozent an der Schule für Ergotherapie, Zürich; an der F+F, Schule für Kunst und Design in Zürich; am Heiligberginstitut, Schule für Bewegungspädagogik in Winterthur.

Ausbilder und Schulleiter am Institut für Humanistische Kunsttherapie Zürich seit 2009

Anerkannter Therapeut für Selbsterfahrung IHK, Lehrtherapeut, Supervisor, Mentor OdA ARTECURA, Mitautor des Buches «Personenorientierte Maltherapie», Hogrefe Verlag 2017

Denise Huber

Eidg. dipl. Kunsttherapeutin (ED), Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie. Ausbilderin mit eidg. FA, Künstlerin bildende Kunst FH (F+F, Schule für Kunst und Design, Zürich), Ausbildung in psychiatrischer Krankenpflege.

Kunsttherapeutische Tätigkeit im klinischen Rahmen (Psychiatrie und psychosoziale Medizin) von 1996–2012 und in eigener Praxis seit 1996 bis heute.

Seit 2009 Tätigkeit als Ausbilderin am Institut für Humanistische Kunsttherapie, Zürich.

Anerkannte Therapeutin für Selbsterfahrung IHK, Lehrtherapeutin, Supervisorin und Mentorin OdA ARTECURA

Vorstandsmitglied Verband schweizerischer Bildungsinstitute für Kunsttherapie (VBK)


Anmerkung

Anstelle des Einführungskurses können acht Einheiten Personenorientierte Maltherapie IHK bei einem/r vom IHK anerkannten Selbsterfahrungstherapeut/-in besucht werden. Diese acht Maleinheiten mit anschliessendem Aufnahmegespräch mit dem Institutsleiter entsprechen dem Einführungskurs. 

Zur Anmeldung

Dieser Einführungskurs ist ausgebucht!